Dm- Haul im Mai

Im Mai hat sich wieder einiges von dm bei mir angesammelt! 

Meine neuen Haarprodukte:

L'oreal Elvital Öl Magique Nährpflege Shampoo & Spülung

2,45€
Da ich so wohl Shampoo, als auch meine Spülung aufgebraucht habe, habe ich mir beides aus dieser Serie mitgenommen. Im Moment sind mir glänzende & gesunde Haare sehr wichtig. Den Duft finde ich gewöhnungsbedürftig, die Pflege muss ich noch ein wenig weiter testen. 

Schwarzkopf Country Colors in der Farbe Arabia

ca 3€
Meine Haarfarbe brauchte mal wieder eine Auffrischung & diese Farbe passt am besten zu meiner Naturhaarfarbe.

Balea Trend it up Trockenshampoo & Salzspray

ca 2,50€ & ca 3€
 Wollte beides mal ausprobieren & bin ganz zufrieden. 


Pflege:

Balea Duschgel Tropical Sunshine & Palmolive Sanftes Vergnügen

0,55€ & 1.95€[ im Doppelpack]
Normalerweise nehme ich mir nur ein Duschgel, da mir das für den Monat völlig reicht. Da mein liebstes Duschdas von Palmolive im Doppelpack erhältlich war, habe ich mal eine Ausnahme gemacht. 


Balea Clear-up Strips & Anti-Mitesser Facesstrips

ca 2,95€ & 1,45€
Jetzt wo der Sommer langsam kommt ist reine Haut ziemlich wichtig. Diese Pads wollte ich da gerne mal ausprobieren. 


Blend-a-med 3D White Luxe & Colgate Max White One Optic

2,25€ & 2,35€

Zahnpasta braucht man immer! Von diesen beiden bin ich leider nicht so begeistert. 


Alverde Lash Booster

4,95€
Gebe ich jeden Abend auf meine Wimpern, um sie ein wenig zu pflegen. 


 Dekorative Kosmetik:

Essence Lipliner 14 Femme Fatale & Manhattan X-Treme Last Lipliner 46N

0,99€ & 1,85€

Ich liebe Lipliner & hol mir nach & nach immer ein paar mit. 


Essence Love & Sound Blush & Eyeshadow 

[reduziert]1,45€ & 2,79€

Den Blush fand ich anfangs etwas zu glitzrig, als ich ihn reduziert bei dm fand habe ich ihn dann doch mitgenommen & bin nun ziemlich begeistert. Er enthält so viele verschiedene Töne! Der Lidschatten ist von der Pigmentierung & Farbe super für ein Drogerieprodukt! 
Falls ihr bei manchen LE´s ein bisschen spät an seid, schaut mal bei .kosmetik4less vorbei. Hier findet ihr oftmals verschieden LE´s noch Wochen später! :-)


Catrice Nomadic Traces Bronzer & Ebelin Fächerpinsel

4,95€ & 3,95€
 Der Bronzer hat mir schon im Newsletter super gefallen & den Pinsel hatte ich auch schon eine Weile im Auge.


Manhattan Blush Elegant Violet

2,45€
Der Blush ist sehr natürlich, genau das habe ich gesucht. 


Was habt ihr euch zuletzt bei dm gekauft? Und was könnt ihr mir empfehlen?
Weiterlesen »

Hype wert oder nicht?!- Essence Longlasting Lipsticks

Seit kurzem habe ich nun auch einen Essence Longlasting Lipstick in meiner Sammlung. Vor allem bei Youtube wird viel von Ihnen geschwärmt & ich wollte mir gerne selbst ein Bild machen. 




Zum Produkt:
Die Lippenstifte gibt es in 16 Farben & auch eine neue Nude Reihe ist dazu gekommen. Bei dm gibt´s die Lippenstifte für 2,25€, an dem Preis gibt es auf jeden Fall nichts zu meckern. 

Der erste Eindruck:
Die Verpackung ist eher unscheinbar. Eine schwarze Plastikhülle, mit einem farbigen Rand, in der Farbe des Lippenstiftes. Am Boden ist ein Aufkleber mit Nummer und Farbe des Lipstick. Die Nummer 12 "blush my lips" hat es mir besonders angetan. Ein frisches pink, perfekt für den Frühling/Sommer. Ich finde den Geruch recht streng, erinnert mich an Faschingsschminke. 




Das Ergebnis:
Der Lippenstift ist sehr cremig, mir leider etwas zu viel. Er läuft schnell über den Lippenrand hinaus & auch auf den Zähnen bleibt er schnell haften. Um ein gleichmäßiges Ergebnis zu erzielen muss man ein paar mal über die Lippen streichen. Dann ist der Lippenstift jedoch super deckend & gibt den Lippen eine schöne Farbe. Wegen der cremigen Konistenz dachte ich nicht, dass der Lippenstift lange hält. Doch da habe ich mich getäuscht. Bei meinem letzten Shopping Tag hat er so wohl Eis, als auch Salat gut durchgestanden. Ich musste lediglich ein klein wenig nachlegen. Meine Lippen hat er nicht ausgetrocknet & der Lippenstift fühlte sich eher an wie eine Pflegestift!




Fazit:
Auch wenn der Lippenstift im Auftrag eine kleine Diva ist, werde ich mir noch einige andere dieser Marke zulegen. Das Gefühl & die Haltbarkeit sind für den Preis einfach unschlagbar.

Habt ihr schon einen Lipstick von Essence? 

Weiterlesen »

Top oder Flop?!- Maybelline EverFresh Makeup

Auf der Suche nach einem Make-up, das ausreichend deckt & trotzdem natürlich aussieht bin ich auf das EverFresh Makeup von Maybelline gestoßen. Bis jetzt habe ich von diesem Makeup noch nicht sehr oft gehört & wollte gerne mal was neues ausprobieren. 




Das Produkt:
Das EverFresh Makeup in Deutschland in drei verschiedenen Farben. Ich habe mich für die hellste "020 Beige" entschieden & bin damit recht zufrieden. Bei dm habe ich dafür ca 6€ gezahlt, ein guter Preis! Die Foundation verspricht einen 8 Stunden Halt & soll nicht maskenhaft wirken. Trotz Makeup soll die Haut atmen können & mit Feuchtigkeit versorgt werden. Natürlichkeit steht hier zwar im Vordergrund, Hautunebenheiten werden trotzdem begradigt. Außerdem hat es einen Lichtschutzfaktor von 15 & soll für alle Hauttypen geeignet sein. 

Der Auftrag:
Das Makeup ist etwas dickflüssiger & lässt sich mit dem Pinsel super verteilen. Die Farbe passt sich meiner Haut gut an. Der Auftrag gelingt so ziemlich schnell. 






Das Ergebnis:
Ich bin mit der Deckkraft der Foundation sehr zufrieden. Sie hat eine eher mittlere Deckkraft, Hautunebenheiten & Unreinheiten werden sehr gut abgedeckt. Außerdem versorgt sie meine Haut gut mit Feuchtigkeit & trockene Stellen werden nicht betont, was mir sehr wichtig ist. Ein Punkt der mir nicht so gut gefällt ist das Gefühl nach dem Auftrag. Man hat das Gefühl eine sehr fettige Feuchtigkeistpflege auf der Haut zu haben, die eine Weile braucht um einzuziehen. Nach dem Einziehen spürt man das Makeup jedoch wirklich kaum. Auch die Haltbarkeit des Makeups mag ich sehr gerne. 




Fazit:
Zur Zeit mein liebstes Makeup! 

Welches ist im Moment euer liebstes Makeup?
Weiterlesen »

Hype wert oder nicht?!- Maybelline Wonder Nude Make-up

Da ich zur Zeit auf der Suche nach einem neuen Make-up bin, kam mir die Testaktion von Maybelline gerade recht. Ich habe die hellste Farbe, "Ivory", ausgewählt und war super gespannt... 




Zum Produkt:
Das Dream Wonder Nude Make-up verspricht ein traumhaft seidiges Finish, eine dünne Textur, keine Ränder & trotzdem eine gute Deckkraft. Es gibt sie in 5 Nuancen. Enthalten sind 20ml für knapp 10€, recht wenig für den Preis. 

Anwendung:
Das Fläschchen soll zuerst gut geschüttelt werden, dann die Foundation mit dem Applikator auf verschiedene Stellen auftragen & mit dem Finger oder einem Schwämmchen verteilen. Die Foundation ist sehr, sehr flüssig, was ich leider gar nicht so gerne mag.  "Ivory " ist für helle Häute auf jeden Fall geeignet. 

  







Ergebnis:
Wie empfohlen habe ich das Make-up zuerst mit einem Schwämmchen verblendet. Dafür habe ich das Ebelin Make-up Ei genutzt. Das Ergebnis war enttäuschend, man sah fast keinen Unterschied. Dazu muss man sagen, dass das Make-up Ei auch einiges an Foundation schluckt. Als nächstes bin ich dann mit den Fingern ran, was ich normalerweise nie tue. Danach gab es dann schon einen kleinen Unterschied, mir leider nicht genug. Ich habe zwar keine wirklich unreine Haut, eher Rötungen & ein paar Äderchen, trotzdem war mir das Ergebnis nicht deckend genug. Außerdem betonte das Make-up vor allem meine trockenen Stellen. Das eher matte Finish mag ich sehr gerne, leider verträgt es sich einfach nicht mit meiner Haut. Zu spüren war das Make-up wirklich kaum!




























(links vorher, rechts nach einer Schicht, die Adern und Rötungen scheinen immer noch leicht durch)


Fazit:
Ich werde mir das Make-up nicht in der normalen Größe kaufen. Das Ergebnis hat mir dafür einfach zu wenig gefallen. An einer normalen Haut, ohne größere Makel & trockene Stellen kann ich mir das Make-up jedoch sehr gut vorstellen! 

Weiterlesen »

Glossybox Young Beauty im Mai

Vor ein paar Tagen ist wieder die Glossybox Young Beauty bei mir eingetrudelt & bei ihr steht alles auf "Kurs in den Sommer". 


bebe Young Care Granatapfel Smoothie Duschgel
Riecht ganz angenehm & bebe Young Care mag ich auch ganz gerne, leider hab ich noch einen ziemlichen Duschgel Vorrat den ich aufbrauchen möchte. 

essence the gel nail polish
Hier habe ich schon einmal über die neuen Essence Lacke berichtet. Ich mag sie sehr gerne & auch mit der Farbe "Indian Summer" bin ich zufrieden. 

1,59€ & 1,59€
 Flormar "Color for every you" Spiderlash Mascara
Von dieser Marke besitze ich bisher nur Nagellacke, die zu meinen Lieblingen gehören. Auf die Mascara bin ich sehr gespannt. 

6,95€

fruttini Bodyspray 

Von dieser Marke habe ich noch nichts gehört & Kirsche ist als Duft leider nicht so mein Ding, für unterwegs aber okay.

3,99€


Palmolive Magic Softness Limette & Minze Duftschaumseife

Vom Duft her genau meins & bin schon sehr gespannt sie zu testen.

2,45€



Mein Fazit zur Box ist eher geteilt. Ich mag es sehr gerne neue Produkte zu testen & diese Box ist voll davon. Jedoch hätte ich mir die meisten Produkte so nicht im Laden gekauft & das ging mir schon seit ein paar Boxen so. 


Habt ihr schon eins der Produkte Zuhause?



Weiterlesen »

007 for women

Ein relativ neues Parfum ist auf dem Markt & ich durfte es dank Rossmann schon einige Zeit testen. Es handelt sich um das neue 007 for women, aus dieser Reihe hatte ich bisher kein Parfum & war sehr gespannt wie der Test so ausfallen würde. 

Das Design des Flakons gefällt mir sehr gut! Ich finde durch die goldene Farbakzente & das Muster ist die Aufmachung sehr edel. Leider lässt die Qualität ein wenig zu wünschen übrig, da die einzelnen Teile sehr wackelig miteinander verbunden sind. Die Parfum kam übrigens mit einer schönen, schwarzen, samtigen Schachtel daher, die ich nun zur Aufbewahrung von Schmuck verwende. 




Enthalten sind 50ml Eau de Parfum & der Preis liegt zwischen 30-35 Euro. Man hat die Auswahl zwischen 30ml,50ml & 75ml. Der Duft enthält ganz unterschiedliche & widersprüchliche Komponenten, die mich auf den ersten Blick der Beschreibung echt stutzig gemacht haben. Enthalten sind zum Beispiel Pfeffer, Brombeere, Jasmin , weißer Moschus, Rosenmilch, schwarze Vanille   & Zedernholz. Für mich erstmal eine sehr gewagte Mischung, die jedoch zum Thema 007 sehr gut passt


Ich finde, dass Parfum sehr schwer, definitiv nichts für heiße Sommertage. Für den Abend oder Herbst kann ich es mir, jedoch sehr gut vorstellen. Die Vanille & der Pfeffer stellen sich meiner Meinung nach hier am meisten in den Vordergrund. Der Duft ist sehr orientalisch & die einzelnen Komponenten kommen gut heraus. Man erkennt den Duft sofort wieder, was bei den meisten Drogerie bzw. günstigeren Parfums ja leider nicht so ist. Auch die Haltbarkeit ist völlig in Ordnung, den Duft kann man nach einigen Stunden noch gut wahrnehmen. Das Parfum wird bestimmt einer meiner Favoriten für kältere Tage & den Herbst.

Was ist euer Lieblingsduft? Habt ihr dieses Parfum auch schon getestet?
Weiterlesen »

Mal wieder was neues...Miracle Sleeping Cream von Garnier




Meine erste Nachtcreme! Und da meine Haut im Moment nicht die Beste ist, bin ich froh diese Creme von Garnier testen zu dürfen. 


Der erste Eindruck: 



Die Creme kam in einem lila, blauen kleinen Karton an. Reflektierende Streifen auf der Vorderseite lassen ihn ziemlich edel aussehen. Umso enttäuschter war ich dann von der eigentlichen Verpackung... ein einfaches blaues Plastikdöschen mit zwei Aufklebern. 



Da es aber nicht um die Verpackung, sondern den Inhalt geht, machen wir damit weiter. Die Creme riecht sehr nach Zitrusfrüchten und erinnert mich an die Garnier Fructis Haarpflege. Für Shampoo okay, im Gesicht mag ich so einen Duft leider nicht so gerne. ( reine Geschmackssache) Auf der Haut verflüchtigt sich der Duft ein wenig. Zum Glück! 






Ich habe die Creme nun ca einen Monat getestet und muss sagen ich bin begeistert. Wenn man in das Döschen dippt fühlt sich die Creme etwas fest an ( als würde man in Pudding fassen) auf der Haut wird sie dann aber sehr zart & ähnelt einem Gel. Sie lässt sich super auftragen & verteilen, weswegen ich nur sehr wenig für mein Gesicht brauche. Auch an den Duft habe ich mich nach der Zeit gewöhnt & finde er ist ein wenig verflogen.

Die Creme verspricht einen Anti- Müdigkeit- & Anti- Age- Effekt & soll ein Hautbild Verwandler sein. Da ich, außer ein paar Trockenheitsfältchen, keine wirklichen Falten habe, dachte ich, ich würde kein großes Ergebnis sehen. Ich war wirklich überrascht, als meine Haut morgens geglättet wirkte. Meine Haut wurde super mit Feuchtigkeit versorgt & trockene Stellen sind verschwunden. Trotzdem wirkte meine Haut am Morgen keinesfalls fettig. Meine Rötungen sind am Morgen meist fast verschwunden & die Haut fühlt sich super gepflegt und weich an. 

Da die Creme sehr ergiebig ist, wird sie mir noch einige Monate halten. Ob ich sie dann nachkaufen werde weiß ich noch nicht. Sie kostet um die 10€ & da es meine erste Nachtcreme war, will ich mich gerne noch etwas durch das Sortiment testen. Empfehlen würde ich die Creme aber auf jeden Fall.

Habt ihr die Creme auch schon getestet? Welche Nachtcreme würdet ihr mir empfehlen?
Weiterlesen »