Stuttgart: Wilhelma/ Milaneo/ Fernbus

Heute kommt endlich mein Post über meinen Trip nach Stuttgart. Da ich in letzter Zeit viel arbeiten oder im "Vorweihnachtsstress" war hatte ich leider wenig Zeit zum bloggen. Ich habe mir auch erst überlegt ob ich diesen Post überhaupt noch schreiben soll, da mein Besuch in Stuttgart ja schon knapp ein Monat her ist... Gestern habe ich dann aber die Bilder durchgeschaut & musste einfach diesen Post dazu verfassen. Die paar Tage in Stuttgart waren total schön & ich habe ziemlich viel erlebt, woran ich gerne wieder denke. 

Der schönste Ausflug für mich war der Besuch in der Wilhelma. Dort war ich zuletzt als Kind & konnte mich nicht mehr wirklich daran erinnern. Ich wollte schon längere Zeit mal wieder einen Zoo besuchen & da kam der Besuch in Stuttgart gerade richtig.

Neben dem neuen Affenhaus & den Äffchen allgemein, war ich von den Aquarien total begeistert. Das ist für mich eigentlich ziemlich ungewöhnlich, da ich von Fischen damals eigentlich nie begeistert war. An der Wilhelma finde ich die Anlage allgemein total schön & auch die große Auswahl an Gewächshäusern etc..Wir haben für den Eintritt im Winter 10 Euro bezahlt, der reguläre Eintritt beträgt glaube ich 14 Euro. Manchen mag das für so einen Ausflug viel vorkommen, meiner Meinung nach ist der Preis aber gerechtfertigt, da schon alleine der Unterhalt der Tiere sehr kostspielig ist. 
















Eigentlich bin ich nicht jemand, der viel fotografiert. An diesem Tag habe ich aber über 600 Bilder gemacht, von denen natürlich ein Großteil nichts geworden ist, aber ich war trotzdem erstaunt. Auf den Bildern sind auch nur eine kleine Anzahl von den Tieren, die man trotz Winter sehen konnte. Für mich hat sich der Besuch auf jeden Fall gelohnt & ich werde die Wilhelma im Sommer noch einmal besuchen. ♥

Mein zweiter Tipp, für den ich leider vieeel zu wenig Zeit hatte, das Milaneo! Ein neues Shopping Center mit (glaube ich) 3 separaten Einkaufsflächen. Also man musste von einem Gebäude über einen ganz kurzen Weg zum nächsten & es war einfach riesig... Ich war nur knappe drei Stunden drin. Bei meinem nächsten Besuch plane ich einen ganzen Shopping Tag im Milaneo! Wirklich viel gefunden habe ich nicht, außer Kosmetik von KIKO, den es in meiner Nähe nicht gibt & einer Weste von Vero Moda. Dazu dann hoffentlich bald mehr. 
Falls ihr euch mal ansehen wollt, welche Geschäfte es dort so gibt dann schaut mal hier.

Dann zu meinem dritten Tipp für Städtereisen...fahrt mit einem Fernbus! Auf dem Hinweg wurde ich von meiner Tante mitgenommen, da ich aber wegen der Arbeit früher nach Hause musste, suchte ich eine günstige Rückfahrt. Da bin ich dann auf Fernbusse gestoßen, von denen ich vorher schon mal gehört habe, die ich aber bis dahin nicht nutzte. Ich bin mit meinfernbus für 15 Euro von Stuttgart nach Saarbrücken gefahren. Im Bus gab´s Steckdosen & W-lan, was ich sehr praktisch finde. Außerdem musste man nicht umsteigen & konnte einfach bequem sitzen bleiben, bis man an seiner Haltestelle ankam. Die Fahrt sollte knapp 4 Stunden dauern, was schon etwas länger als eine normale Autofahrt ist, aber nicht unbedingt länger als die Bahn mit Verspätungen & Umstiegszeiten. Wegen viel Verkehr kamen wir dann noch eine halbe Stunde später an als geplant, fand ich jetzt aber nicht wirklich tragisch. Auch den Fernbus werde ich in nächster Zeit öfter nutzen!

Wohnt ihr oder wart ihr schon in Stuttgart & was sind eure Highlight´s dort? Außerdem interessieren mich eure Erfahrungen mit Fernbussen!

Kommentare:

  1. Klingt als hättest du eine schöne Zeit gehabt:)
    Ich war vor ein paar Jahren in Stuttgart, hatte aber leider nicht viel Zeit mir die Stadt anzuschauen.

    AntwortenLöschen
  2. Great blog♥

    How about follow each other?
    I follow your blog. Waiting for you♥
    My Blog: http://juliemcqueen.blogspot.com

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jede Rückmeldung & eure Meinungen!